Wollschweine



Schweine zu halten, war ursprünglich kein Naturschutz- Projekt, sondern ein Hobby, um uns mit hochwertigem und leckerem Fleisch zu versorgen. Deswegen ziehen wir in unregelmäßigen Abständen zwei Ferkel groß. Doch da wir schon seit vielen Jahren Wollschweine halten, die auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten stehen, ist es doch eine Art "Naturschutz" geworden.

 

Diese sogenannten Mangalitzas sind sehr robust und können das ganze Jahr im Freien leben. Sie lieben es, zu baden und in der Erde zu wühlen. Im heißen Sommer 2018 war das Wühlen schwierig, dann lagen sie gerne im Schatten unter den Apfelbäumen.

Und wenn der Baum dann noch den einen oder anderen Apfel abgeworfen hat, um so besser.

 

Im Herbst haben wir sie schlachten gelassen und wollen im Frühjahr wieder zwei Ferkel groß ziehen.

Kontaktieren Sie uns!

Ferienweingut Rebenhof

Berliner Str. 5

D-56850 Enkirch

Deutschland

 

Tel: +49 6541-9939 oder 0171- 3802088

Fax: +49 06541-9943

E-mail: info@ferienweingut-niedersberg.de

www.ferienweingut-rebenhof.de